Direkt zu

 

E-Maildienst

Der E-Maildienst ist das Mailboxsystem für Studierende der Universität Stuttgart. Mit ihrem Benutzer-Account erhalten Studierende eine zugehörige E-Mail-Adresse nach dem Muster st123456@stud.uni-stuttgart.de (bzw. bei älteren Accounts nach dem Muster abc12345@stud.uni-stuttgart.de).

Zum Web-Interface des Mail-Servers

Eingehende Nachrichten werden in Ihrem Postfach gesammelt und sind per Mail-Client abrufbar. Alternativ kann auch mit einer Filterregel eine automatische Weiterleitung an eine bereits vorhandene E-Mail-Adresse eingerichtet werden. Diesen Forward kann man über das Web-Interface einrichten.

Die Postfächer sind auf 1 GB begrenzt



Zugangsmöglichkeiten

Es gibt folgende Möglichkeiten Mails zu versenden und zu empfangen: 

  • Webmessaging: https://mail.uni-stuttgart.de/webapp
    Über das Web-Interface können Sie Mails weltweit empfangen und versenden. Die maximal zulässige Größe einer einzelnen E-Mail beträgt 20 MB. Hier lassen sich auch Weiterleitungen und ein Adressbuch erstellen. Außerdem bietet das Interface automatische Antwortfunktionen und andere Features.
  • E-Mail-Client (IMAP, POP3 und SMTP bzw. ActiveSync und MAPI) 
    Für die Einrichtung eines Mailclients brauchen Sie folgende Daten:
     
    SMTP-Server:   smtp.uni-stuttgart.de (STARTTLS Port: 587)
    IMAP-Server:    imap.uni-stuttgart.de (SSL Port: 993)
    POP3-Server:   pop3.uni-stuttgart.de (SSL Port: 995)

    ActiveSync:   mail.uni-stuttgart.de
    Outlook:        outlook.uni-stuttgart.de (Port: 237)
    ICal:              ical.uni-stuttgart.de (Port 8443)

 Weitere Informationen, u.a. zur Client Konfiguration finden sie hier.

↑ Inhaltsverzeichnis



Unterbrechung durch Wartungsarbeiten

Wartungsarbeiten können grundsätzlich jeden Dienstag, zwischen 8:00 und ca. 10:00 Uhr stattfinden, was zu kürzeren oder längeren Unterbrechungen des Mailbetriebs führen kann.

Größere Wartungsarbeiten werden über die sog. Allgemeinen Betriebsmeldungen des IZUS/TIK/RUS angekündigt.

↑ Inhaltsverzeichnis