Direkt zu

 

TIK Account

Ihr TIK-Account ist ein zentraler Bestandteil für viele Dienste. Dabei wird der TIK-Account zur Authentifizierung bei den Studentischen Diensten benutzt. Der TIK-Account ist eine Kombination aus einem Benutzernamen und einem Passwort. Mit dem TIK-Account besitzt man das Nutzungsrecht für alle studentischen Dienste.

Um den TIK-Account zu aktivieren, müssen neu immatrikulierte Studierende innerhalb von zwei Monaten den Aktivierungslink in Ihrem Bewerberkonto nutzen (siehe Anleitung).

Weitere Informationen dazu finden Sie hier:

http://www.uni-stuttgart.de/campus/FAQ/index.html#faq1id7b0fb6bb

Das Nutzungsrecht wird durch die Benutzungsordnung für digitale Informationsverarbeitung und Kommunikationtechnik (IuK) an der Universität Stuttgart festgelegt. Der TIK-Account gilt vom Beginn des Studiums und wird bei der Exmatrikulation gelöscht.

Einige wichtige Informationen zum TIK-Account finden sie in unserem FAQ Bereich.

Besonders zu beachten:

  • Für die Sicherheit im Netz ist es unerlässlich, dass alle Benutzer
    • ihre Zugangsdaten schützen + ihr Passwort geheim halten,
    • das Passwort nach Erhalt unverzüglich ändern,
    • ihren Zugang sperren lassen, wenn das Passwort öffentlich geworden ist
Jeder, der ohne Einwilligung eines Rechteeigentümers urheberrechtlich geschützte Werke (Musik, Filme, etc.) öffentlich zugänglich macht, macht sich strafbar. Auch das Herunterladen urheberrechtlich geschützter Werke verstößt gegen deutsches Recht und kann zu einer strafrechtlichen Verfolgung führen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Benutzerberatung.